St. Franziskus Kunst und Kultur

18
01
Datum und Uhrzeit: 18.01.2019 - 19:00 Uhr

Eine kleine Werkschau von Carola Mehring. Eingebettet ist ein Vortrag von  Herrn Dr. Hans Christian Müller über „Piet Mondrian“.

Der holländische Maler Piet Mondrian ( 1872 - 1944 ) fand vom Impressionismus über den Expressionismus und den Kubismus einen eigenen Weg zum Konstruktivismus.

Ab 1920 entstanden die für sein reifes Werk typischen Bilder aus  waagerechten und senkrechten Linien, und rechteckigen Flächen in den Grundfarben. Nach seiner Emigration 1941 nach New York bestand sein Spätwerk nur noch aus Linien in den Grundfarben.

Mondrian hat darstellende Kunst, Architektur und Design der Nachkriegszeit ( bis hin zu den LEGO – Bausteinen ) stark beeinflusst.