Ökumenischer Gottesdienst der Weitmarer Gemeinden

my alt text

Bereits zum 2. Mal fand am 24. Januar 2014 ein ökumenischer Gottesdienst der Weitmarer Gemeinden Matthäus, Emmaus, St. Franziskus, Hl. Familie und der Baptistengemeinde statt. Er wurde in der Heimkehrer-Dankeskirche gefeiert unter dem Pauluswort "Ist denn Christus zerteilt?". Die Predigt hielt Frau Pastorin Menzel von der Matthäusgemeinde. Die musikalische Gestaltung unternahmen Herr Leo an der Orgel, zwei Posaunenchöre, die Lichtblick-Band und zwei Sängerinnen der afrikanischen Gemeinde.

Ein paar weitere Impressionen: