"... auf den Weg gestellt"

Am Passionssonntag, dem 2. April 2017, findet um 10.00 Uhr in der Heimkehrer-Dankes-Kirche ein besonderes Hochamt statt. Es wird geleitet von Abt em. Franziskus Heeremann OSB aus der Benediktinerabtei Neuburg und musikalisch gestaltet von der Choralschola der Gemeinde Liebfrauen Bochum-Linden unter der Leitung von Siegfried Kühbacher.

Abt em. Franziskus wird über seinen Vorgänger, Abt Adalbert von Neipperg OSB, einen Märtyer des 20. Jahrhunderts, predigen. 1948 wurde Abt Adalbert von Neipperg im Kriegsgefangenenlager Werschetz in Serbien zu Tode gefoltert.

Eine kleine Ausstellung über diesen Märtyrer wird am 2. April 2017 ganztätig von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Kirche zu besichtigen sein. Der Tag endet um 17:00 Uhr mit einem Orchesterkonzert zur Passionszeit.