Wiedereröffnung der Gedenkstätte und des Museums in der Krypta

Am 12. März 2017, dem 2. Fastensonntag, wird die Gedenkstätte und das Museum in der Krypta der Heimkehrer-Dankes-Kirche wiedereröffnet.

Dazu ist ein umfangreiches Programm geplant.

10.00 Uhr Pontifikalamt mit Msgr. Clemens Pickel (Bischof von St. Clemens in Saratow / Russland) mit liturgischer Segnung der Krypta unter der musikalischen Gestaltung des Kirchenchores Heilige Familie (Leitung: Reiner Krosser)

11.30 Uhr Wiedereröffnung der Gedenkstätte und des Museum in der Krypta mit Gesprächen mit Dr. Angelika Böttcher, den Partnern und vielen anderen Gästen unter der musikalischen Gestaltung von Axel Zebeck & seiner Band, moderiert von Dr. Boris Spernol ("Neues Ruhrwort")

12.30 Uhr -18.00 Uhr "Tag der offenen Tür": Kirche und Krypta sind ganztägig für Besucher geöffnet

13.00 Uhr Öffentliche Kirchen- und Krypta-Führung

14.00 Uhr - 15.00 Uhr Geistliche Orgelmusik zur Fastenzeit von Frank Herker

15.00 Uhr Öffentliche Kirchen- und Krypta-Führung

17.00 Uhr Öffentliche Kirchen- und Krypta-Führung

 

VorschauAnhangGröße
Einladung 20170312.pdf78.17 KB